Bergisches Saatgut

für Bergische Vielfalt

Welle

Saatgut

Um die Verfügbarkeit Bergischen Saatgutes – insbesondere aus der Region Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Remscheid, Solingen und Wuppertal – zu verbessern, wird seit 2018 auf artenreichen Spenderflächen gebietseigenes Saatgut gesammelt und bei Landwirten der Region vermehrt.

Aus diesem Saatgut wird seit 2024 die LVR-Regiosaatgutmischung Bergland, regionale Herkunft Bergisches Land, zusammengestellt. Die Mischung besteht zu 100 Prozent aus Blumensamen und dient der Anreicherung bestehender Glatthaferwiesen mit bei uns typischerweise vorkommenden Wildblumenarten.

Die Zusammensetzung und Beschreibung der LVR-Regiosaatgutmischung Bergland, regionale Herkunft Bergisches Land, ist hier zu finden.

Die Mischung ist über die Regiosaatgutförderung des LVR kostenfrei erhältlich.

Es ist angedacht, das Saatgut zukünftig in weiteren Darreichungsformen verfügbar zu machen, z.B. als Mischung mit heimischen Gräsern zur Einsaat in Ackerflächen oder in Form kleinerer Samentütchen für den Hausgarten.

 
  • Logo LVR
  • Biologische Stationen Rheinland
  • Biologische Station Rhein-Berg
  • Naturpark Bergisches Land
  • Biologische Station Mittlere Wupper
  • Biologische Station Oberberg
  • Biologische Station Haus Bürgel